Anschluss sudetendeutscher Gebiete

Scherl: Im befreiten Asch.
Schnell haben die einziehenden Truppen den Kontakt mit der Bevцlkerung hergestellt.
3.10.38
ADN-ZB/3.4.90/Am 3. Oktober 1938 – unmittelbar nach dem Mьnchner Abkommen (29./30.9.38) – ьberschritten Truppen der deutschen Nazi-Wehrmacht die Grenze zur Tschechoslowakei und annektierten weite Gebiete des Nachbarlandes. Ihr Einmarsch in der Grenzstadt Asch vollzog sich “friedlich”.

  

Залишити відповідь

Back to top button